TERMS & CONDITIONS

Read our terms and conditions here. The terms and conditions are only available in German.

Letzte Aktualisierung: 19.4.2022

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN - OIOIOI AG 

Inhaltsverzeichnis

1     Geltungsbereich

2     Vertragsgegenstand

3     Vertragspartner

4     Vertragsabschluss

5     Registrierung

6     Bedingungen und Nutzungsrechte

6.1      Mietdauer

6.2      Kauf von gemieteter Ware

7     Preise, Versand- und Verpackungskosten

7.1      Mietpreis

7.2      Versandkosten

7.1      Verpackungskosten

8     Bezahlung

8.1      Zahlungsmöglichkeiten

8.2      Automatische Verlängerung der monatlichen Mietdauer

9     Lieferung

10       Eigentumsverhältnisse

11       Zustand der Ware

12       Qualitätskontrolle und Mängel bei gemieteter Ware

13       Gewährleistung und Nutzung der Mietware seitens der Kundin

13.1    Gewährleistung

13.2    Produktpflege

13.3    Unsachgemässe Handhabung und Nichteinhaltung der Pflegeanleitung

13.4    Verlust der Ware

14       Beschaffenheit der Mietware

15       Kleidergrössenwechsel und Rücksendung der Mietware

16       Widerrufsrecht

17       Haftungsausschluss

18       Anwendbares Recht und Gerichtsstand

19       Abweichende Vereinbarungen / Änderungen

 

1       Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden „AGB“), in der jeweiligen aktuellen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung, gelten für sämtliche Warenlieferungen und Dienstleistungen des Anbieters OiOiOi AG, 8952 Schlieren (nachfolgend „ OiOiOi“). Die Auftragserteilung durch die Kundin erfolgt über den Online-Shop www.oioioi.rent und in Schriftform (einschliesslich, aber nicht beschränkt auf E-Mail, Kontaktformular der Webseite oder Briefpost). Die Kundin erklärt mit ihrer Bestellung ausdrücklich ihr Einverständnis zu diesen AGB. Abweichende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht. 

Von Kundinnen gestellte Bedingungen, die diesen AGB widersprechen, sind unwirksam.

Zugunsten einer besseren Lesbarkeit wird lediglich die weibliche Form verwendet, gemeint sind jedoch gleichwertig männliche sowie weibliche Kunden. 

2       Vertragsgegenstand

Gegenstand des Vertrages ist die Vermietung oder der Verkauf und die damit in Verbindung stehende Lieferung von Babykleidung (die „ OiOiOi Dienstleistungen“). OiOiOi bietet zusammengestellte Boxen mit 5, 10, 15 oder 20 Kleidungstücken (je ein „Set“) zur Miete an. Die einzelnen Kleidungsstücke in den jeweiligen Boxen werden von OiOiOi ausgewählt. Die Kleidungsstücke werden ausschliesslich im Set angeboten und können nicht einzeln gemietet werden. Bei Grössenwechsel sowie bei Ende des Mietvertrags sind die Kleidungsstücke als vollständiges Set zurückzusenden. Die angebotenen Kleidergrössen umfassen EU Grössen 44 – 92 für Babys im Alter von rund 0-24 Monate.

Die OiOiOi Dienstleistungen unterliegt einer monatlichen Miete, welche von der Kundin entgeltet werden muss. 

3       Vertragspartner

Der Miet- bzw. Kaufvertrag kommt zustande zwischen 

OiOiOi AG

Industriestrasse 3

8952 Schlieren

und der Kundin.

4       Vertragsabschluss

Die Angaben im Online-Shop stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung an die Kundin, eine für diese verbindliche Bestellung (Antrag zum Vertragsschluss) abzugeben (invitatio ad offerendum). Die Bestellung einer Kundin stellt einen Antrag dar, mit welcher der Abschlusswille verbindlich erklärt wird. Dieser Antrag wird durch OiOiOi via Auftragserteilung im Onlineshop oder in einer anderweitigen schriftlichen Form (einschliesslich, aber nicht beschränkt auf E-Mail, Kontaktformular der Webseite oder Briefpost) angenommen. Die Korrespondenz erfolgt auf Deutsch oder Englisch.

5       Registrierung

Für die Bestellung von Leistungen über den Online-Shop ist eine Registrierung als Kundin notwendig. Zur Registrierung ist das separat oder während einer Bestellung zur Verfügung gestellte Registrierungsformular auszufüllen. Die Kundin versichert, dass die von ihr getätigten Angaben wahr und vollständig sind. Soweit sich persönliche Daten ändern, obliegt es der Kundin, die veränderten Daten in ihrem Benutzerkonto zu aktualisieren. Alle Änderungen können nach erstmaliger Registrierung online vorgenommen werden. OiOiOi speichert die eingegebenen Daten unter Beachtung der Vorgaben des Datenschutzes in der Kundendatenbank. Die Daten werden zur Abwicklung von Bestellungen und zur Rechnungsstellung genutzt.

6       Bedingungen und Nutzungsrechte

6.1     Mietdauer

6.1.1   Monatsabonnement

Die Mietdauer des Monatsabonnements beginnt ab Bestelldatum und endet nach erfolgter Kündigung der Kundin. Der Mietvertrag kann jederzeit mit einer Kündigungsfrist von einem Monat gekündigt werden. Damit die Kündigung wirksam ist, müssen die gesamten gemieteten Kleider zurückgeschickt und bis zum Kündigungstermin bei OiOiOi eingegangen sein. Die Mindestmietdauer beträgt einen Monat. Die Mietdauer endet automatisch mit der Rücksendung und Empfang der letzten Kleidergrösse 92.

6.1.2   Jahresabonnement

Die Mindestmietdauer eines Jahresabos beträgt 1 Jahr ab erfolgtem Kaufabschluss. Ein Jahresabo kann während der Vertragsdauer nicht gekündigt werden. Die Mietdauer endet nach dem abgeschlossenem Mietjahr und sofern die gemieteten Kleider bis zum Datum des Vertragsende bei OiOiOi eingegangen sind. Sollten die gemieteten Kleider bis Vertragsende bei OiOiOi nicht eingetroffen sein, wird davon ausgegangen, dass der Kunde die Miete nahtlos in Form eines Monatsabonnement und den zu diesem Zeitpunkt geltenden Konditionen weiterführen will. Die neue Monatsmiete wird dem Kunden verbindlich in Rechnung gestellt. 

6.2              Kauf von gemieteter Ware

OiOiOi bietet die Möglichkeit, gemietete Kleidung während der Mietdauer zu einem Aufpreis zu kaufen. Die Höhe des jeweiligen Kaufpreises berechnet sich nach dem aktuellen Geldwert der einzelnen Kleidungsstücke. Kaufinteresse ist durch die Kundin per E-Mail an OiOiOi zu melden (hoi@oioioi.rent). Es versteht sich von selber, dass gekaufte Kleidung nicht mehr retourniert werden muss und/oder retourniert werden kann.

7       Preise, Versand- und Verpackungskosten

7.1     Mietpreis

Der Mietpreis wird von OiOiOi festgelegt und auf der Webseite (www.oioioi.rent) publiziert. Geltend für den Mietvertrag ist der festgelegte Mietpreis zum Zeitpunkt der Bestellung. 

7.2     Versandkosten

Versandkosten für die reguläre Miete der Ware im Rahmen des Mietvertrags gehen zulasten von OiOiOi.

7.1     Verpackungskosten

OiOiOi übernimmt die Verpackungskosten bei Versand der Ware. Für Rücksendungen hat die Kundin dieselbe Kickbag Pouch, die zur Lieferung genutzt wurde zu verwenden. Die Kickbag Pouches sind zur Mehrfachverwendung gemacht. Sollte die Kundin die Kickbag Pouch nicht mehr haben, kann sie von OiOiOi zu einem Aufpreis eine neue bestellen oder eine eigene verwenden.

8       Bezahlung

8.1     Zahlungsmöglichkeiten

OiOiOi bietet die Möglichkeit via Postcard, Kreditkarte (Visa, Master) oder TWINT zu bezahlen. 

8.2     Automatische Verlängerung der monatlichen Mietdauer

OiOiOi stellt die Miete der Kleidungsstücke jeweils monatlich in Rechnung. 

Bei Abschluss eines Jahresabonnements, bezahlt der Kunde die Mietkosten zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses für das gesamte Jahr im voraus. Es können keine Rückerstattungen geltend gemacht werden. 

9       Lieferung

Die Lieferzeit umfasst eine Dauer von 5 Arbeitstagen nach Auftragseingang. Das Liefergebiet begrenzt sich auf die Schweiz und Liechtenstein.

10   Eigentumsverhältnisse

Die vermietete Ware bleibt Eigentum von OiOiOi. 

11   Zustand der Ware

OiOiOi vermietet sowohl neue als auch bereits getragene Kleidung. Dasselbe gilt für Kleidungsstücke, die zum Kauf erworben werden.

12   Qualitätskontrolle und Mängel bei gemieteter Ware

Die Kleidungsstücke werden von OiOiOi vor dem Versand professionell gereinigt und hinsichtlich ihrer Qualität geprüft. Dies umfasst z.B. die Funktionsfähigkeit von Verschlussteilen (z.B. Knöpfe, Bänder, etc.). 

Die Kundin erklärt sich einverstanden, eine Qualitätskontrolle direkt nach Wareneingang durchzuführen und allfällige Mängel bis maximal 48 Stunden nach Erhalt der Bestellung per E-Mail an OiOiOi zu melden (member@oioioi.rent). Bleibt eine Rückmeldung an OiOiOi seitens der Kundin bis zum Ablauf der gesetzten Frist aus, wird angenommen die gelieferten Kleidungsstücke seien frei von Mängeln.

13   Gewährleistung und Nutzung der Mietware seitens der Kundin

13.1 Gewährleistung

Werden die Betriebs- oder Pflegeanweisungen seitens der Kundin nicht berücksichtigt, so entfällt jede Gewährleistung. Dies gilt auch, soweit der Mangel auf unsachgemässe Benutzung, Lagerung und Handhabung der Kleidung durch die Kundin zurückzuführen ist. Unwesentliche Abweichungen von zugesicherten Eigenschaften der Ware lösen keine Gewährleistungsrechte aus. Eine Haftung für normale Abnutzung ist ausgeschlossen. Gewährleistungsansprüche gegen OiOiOi stehen nur der unmittelbaren Kundin zu und sind nicht abtretbar.

13.2 Produktpflege

Die Kundin erklärt sich bereit, die gemietete Ware sorgfältig und gemäss der von OiOiOi publizierten Pflegeanleitung zu behandeln.

13.3 Unsachgemässe Handhabung und Nichteinhaltung der Pflegeanleitung

OiOiOi behält sich vor, nach Rücksendung den Geldwert der Kleidung in Rechnung zu stellen, sollte es durch Nichteinhalten der Pflegeanleitung durch die Kundin zu Mängel an den Produkten kommen und sofern die vermietete Ware nicht vorbestehende, bzw. rechtzeitig gerügte Mängel (siehe Abschnitt 13 „Qualitätskontrolle und Mängel bei gemieteter Ware“) aufweist.

Normale Abnutzung der Kleidung ist davon ausgeschlossen. 

13.4 Verlust der Ware

Für Verlust der Ware während der Miete haftet die Kundin. Sobald der Verlust eines Kleidungsstücks festgestellt wird, ist dieser durch die Kundin via E-Mail (member@oioioi.rent) bei OiOiOi zu melden. OiOiOi behält sich das Recht vor, den Neuwert der Kleidung in Rechnung zu stellen.

Sofern das Set bei der Rücksendung nicht vollständig bei OiOiOi eingeht und keine Verlustmeldung seitens Kundin eingetroffen ist, geht OiOiOi davon aus, dass die Kundin die fehlenden Kleidungsstücke kaufen möchte. OiOiOi stellt die zurückgehaltenen Kleidungsstücke anschliessend in Rechnung.

14   Beschaffenheit der Mietware

Der Stil der Kleidungsstücke wird per Foto im Online-Shop abgebildet. Die Boxen werden von OiOiOi oder dem Kunden direkt zusammengestellt. Abweichungen in Farbe und Form der Mietware nicht ausgeschlossen werden können. 

15      Kleidergrössenwechsel und Rücksendung der Mietware 

Die Mietdauer der Kleidungsstücke kann die Kundin entsprechend dem persönlichen Bedarf frei wählen. Sie beträgt jedoch mindestens einen Monat. Sobald die Kleidungsstücke dann nicht weiter benötigt werden, ist dies durch die Kundin OiOiOi zu melden. Die Kundin registriert sich hierfür im Online-Shop von OiOiOi und bestellt die nächste gewünschte Grösse. Sets in Grösse 44-74 können nur durch ein Set einer grösseren Kleidergrösse gewechselt werden. Ab Grösse 80 kann ein Set nach drei Monaten für ein neues Set in der gleichen Grösse ausgetauscht werden. 

Nach Erhalt der Bestellung versendet OiOiOi das neue Set innerhalb von 5 Werktagen. Die Kundin hat wiederum 5 Werktage nach Erhalt des neuen Sets Zeit, um das nicht weiter benötigte Set an OiOiOi zurückzusenden. 

OiOiOi verwendet Kartonboxen/Kickbag Pouches die zur Mehrfachverwendung gemacht sind. Deshalb soll für die Rücksendung der Kleidungsstücke, dieselbe Verpackung, die zur Lieferung verwendet wurde, genutzt werden. 

OiOiOi’s Rücksendeadresse ist:

OiOiOi AG

Warentor 3

Industriestrasse 3

8952 Schlieren

 

Nach Wareneingang bei OiOiOi wird die retournierte Ware nach Vollständigkeit und Qualität geprüft. 

16   Widerrufsrecht 

Sollte der Inhalt der Boxen der Kundin nicht entsprechen, hat sie das Recht, den Vertrag mit OiOiOi auf den nächstmöglichen Kündigungstermin gemäss Abschnitt 6.1 «Mietdauer» zu kündigen. 

17   Haftungsausschluss

Soweit es die gesetzlichen Bestimmungen erlauben, ist eine Haftung für Schadensersatz, aus welchem Rechtsgrund auch immer, ausgeschlossen. Insbesondere besteht keine Haftung für durch Hilfspersonen verursachte Schäden, indirekten Schaden oder Mängelfolgeschäden.

18   Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt Schweizer Recht. Gerichtsstand ist Zürich.

19   Abweichende Vereinbarungen / Änderungen

Änderungen der Bestimmungen des Vertragsverhältnisses können nach Absprache zwischen OiOiOi und der Kundin getroffen werden und bedürfen der Schriftform.